Direkt zum Inhalt

📦 Kostenfreier Expressversand 📦

    Video: So funktioniert der Versand bei CleanPods

    Video: So funktioniert der Versand bei CleanPods

    Wir werden oft nach einer detaillierten Anleitung gefragt, wie denn genau der Versandprozess für deine AirPods-Reinigung funktioniert. Wenn du nicht so viel lesen möchtest, kannst du dir auch gerne unser Video-Tutorial ansehen. 

    Übrigens: Abonniere auch gerne unseren YouTube-Kanal.

    Schritt 1: Reinigung buchen

    Buche zunächst deine Reinigung. Gib dafür eine E-Mail-Adresse an, die du häufig nutzt. Zahlen kannst du mit den gängigen Zahlungsmethoden, zum Beispiel PayPal, Klarna oder Kreditkarte.

    Schritt 2: Du erhältst dein Versandlabel

    An deine E-Mail-Adresse senden wir dein Versandlabel als PDF-Datei. Diese befindet sich im Anhang der Mail. Dieses druckst du nun ganz einfach aus.

    Schritt 3: AirPods verpacken

    Du verpackst nun deine AirPods transportsicher und bringst das kostenlose Versandlabel auf der Verpackung an. Achte darauf, dass deine AirPods beim Versand nicht beschädigt werden. Das schaffst du zum Beispiel durch eine gute und sichere Verpackung.

    Schritt 4: Paket bei DPD abgeben

    Deine AirPods kannst du nun bei einem von über 6.000 DPD Pickup-Shops in Deutschland abgeben. Einen DPD Pickup-Shop in deiner Nähe findest du auf der Serviceseite von DPD.

    Fertig! Du hast es geschafft.

    Das war es auch schon! Wir reinigen nun deine AirPods und senden sie schnellstmöglich wieder an dich zurück.

    Verifiziertes Unternehmen

    Maximale Sicherheit: Unser Unternehmen wurde von Google verifiziert.

    Gratis Hin- und Rückversand

    Ganz entspannt: Hin- und Rückversand deiner AirPods gehen auf uns.

    Top Bewertungen

    Unsere Kunden & über 17.000 Fans bewerten uns mit durchschnittlich 5 Sternen.